Von 0 auf 100 in 18 Spieltagen !!!

Von 0 auf 100 in 18 Spieltagen !!!

Tolle Stimmung und viele Zuschauer beim Heimspieltag an den Wieen.

Der Spieltag am 13.04.2013 bescherte dem FC Rumeln gleich acht Heimspiele. Um 10.00 Uhr begannen die Bambinis mit ihrer Spielrunde gegen den RTV, OSC und Schwafheim den Spieltag. Direkt im Anschluss spielte die F2-Jugend ihre Fairplay-Partie gegen den SC Rheinkamp. Zeitgleich lief die Partie der E3-Jugend gegen den VfL Rheinhausen.

Endlich geschafft, der erste Saisonsieg.

Mit viel Jubel wurde die E3 von den Zuschauern zum Spielende verabschiedet. Nach tollem Kampf und einem 1:2 Pausenrückstand, wurde das Spiel verdient mit 3:2 gewonnen. Die gefeierten Torschützen: Aleksander, Linus und Fabian. Der erste Saisonsieg war somit perfekt.

Mehr als 100 Tore in einer Saison.

Im Anschluss spielten die F1-Jugend ihr Fairplay-Match gegen den TuS Baerl und die E1-Jugend gegen den FSV Kapellen.

In dieser Partie wurde der Torschütze zum 3:0 für Rumeln besonders lange gefeiert. Es war das 100. Tor in der laufenden Saison. Vier Spieltage vor Saisonende wurde die magische Grenze durchbrochen. Einfach nur Klasse! Der souveräne Tabellenführer gewann am Ende mit 9:0.

A-Jugend nicht zu stoppen.

Auch unsere A-Jugendlichen versuchen diese magische Grenze von 100 Tore noch zu erreichen. Im Spiel gegen den SV Schwafheim waren also Tore gefragt. Und die Antwort gaben die Rumelner auf dem Platz. Schon zur Halbzeit stand es 10:0. Am Ende hatten die Schwafheimer keine Chance und wurden mit einem bitteren 1:23 nach Hause geschickt. Überragend als neunfacher Torschütze: Thomas Koloczek.

E2 souverän, C1 am heutigen Tage glücklos.

Die „Carstens“-Truppe hatte beim Vorletzten SV Sonsbeck keine Mühe und brachte einen sicheren 8:2 Erfolg mit nach Hause. Dagegen lief es bei der ersatzgeschwächten C1-Jugend nicht so gut. Unterstützt durch einige D-Jugendliche war die 2:4 Niederlage gegen den Dritten aus Budberg nicht zu verhindern.

Wir suchen Trainer und Jugendliche für die neue Saison

Wer also auch einmal in einer Saison mit seinem Team 100 Tore schießen möchte und tolle neue Freunde Kennenlernen will, der kommt einfach zum FC Rumeln. Für die Saison 2013/14 suchen wir dringend neue Trainer und Jugendliche aller Altersklassen, natürlich auch weibliche Jugendliche für unsere U11 und U13 Teams. Kontaktiert unseren Jugendvorstand unter bernhard.haiduk@gmx.de und vereinbart ein Probetraining.

FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. — grün-weiß, einfach perfekt !