Mädchenbeauftragte

Mädchenbeauftragte

MädchenbeauftragteJugendvorstand des FC Rumeln wurde erweitert

Martina Kropat heißt die erste Mädchenbeauftragte des FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. In der zweiten Saison Mädchenfußball haben die jungen Damen endlich eine Ansprechpartnerin und können so in Gesprächen von „Frau zu Frau“ besser ihre Wünsche und Anregungen dem Verein mitteilen.

Söhnchen Mika – „erfahrener“ Bambiniprofi – steht außerdem seiner Mama als Berater zur Seite.

Viel Erfolg im neuen Amt wünscht der Jugendvorstand – Harald, Bernhard und HaPe -!