D-Junioren testen gegen Topteams

D-Junioren testen gegen Topteams

d-jugendDie D-Junioren wollen im ersten Jahr Leistungsklasse nichts dem Zufall überlassen und haben darum zur Vorbereitung drei Topteams aus der Nachbarschaft zu einem Blitzturnier eingeladen. Zu Gast waren am 23.08.2014 auf der heimischen Anlage die Mannschaften von KFC Uerdingen 05, TSV Eller 04 und RW Oberhausen. Alle Gastmannschaften haben schon langjährige Erfahrungen in den höchsten Spielklassen und sind somit die richtigen Gegner für eine „professionelle“ Vorbereitung.

Im ersten Spiel gegen den TSV Eller 04 hatten die Düsseldorfer zwar mehr Ballbesitz, dafür blitzte die Rumelner Kontergefährlichkeit regelmäßig auf. Das Endergebnis von 1-1 war auf Grund der ausgeglichenen Chancenverteilung gerecht.

Spiel zwei verlief doch sehr verrückt. Trotz drückender Überlegenheit und einer sicher geglaubten 2-0 Führung, sorgten einige strittige Schiedsrichterentscheidung für eine „verkehrte Welt“. Am Ende siegte RWO mit 4-2. Hier zeigte sich, dass die Rumelner Jungs sich mehr auf das Spiel konzentrieren müssen und nicht mit dem „Schiri“ diskutieren dürfen.

Im abschließenden Spiel gegen den KFC Uerdingen 05 machte sich der Kräfteverlust deutlich bemerkbar. Trotzdem sahen die Zuschauer eine ausgeglichene Partie, welche in der letzten Sekunde die Uerdinger mit 1-0 als Sieger vom Platz gingen ließ.

Das Fazit des Trainergespanns Michael und Akan war durchweg positiv: „Nun wissen wir, was uns in dieser Saison erwarten wird. Wir brauchen uns überhaupt nicht zu verstecken. Die gute Leistung unserer Mannschaft war so nicht vermutet. Wir sind alle sehr überrascht und freuen uns auf den Saisonstart.“