Monat: März 2015

Eine weitere WordPress-Website

Sponsorenlauf 2015

Der FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. veranstaltet am 12.04.2015 einen Sponsorenlauf für jedermann.Die Laufstrecke verläuft um den Töppersee. Die Einnahmen dieses Laufes kommen dem FC Rumeln zu Gute. Es gibt noch Vieles zu renovieren, die Umkleidekabinen benötigen neue Duschanlagen, das Vereinsheim einen neuen Anstrich und, und, und… Zur Anschaffung einheitlicher Laufshirts konnten mehrere Sponsoren begeistert werden. Die…
Weiterlesen

Kampfkunst erfolgreich

Die Schülerinnen und Schüler der Kampfkunstabteilung des FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. unter der Leitung von Meister Peter Griepentrog nahmen am Samstag, 07.03.2015 am MUDO-CUP 2015 teil. Die gut besuchte Veranstaltung fand in der Sportschule Jung in Wuppertal statt. „Ich bin Stolz auf mein Team!“  In den Disziplinen Formen und Freikampf belegten Rumelner Sportler den 1. und…
Weiterlesen

Mitglieder haben gewählt!

Am Montag, 09. März 2015, fand im Vereinsheim des FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Die Tagesordnungspunkte wurden zügig abgearbeitet und auch die Neuwahlen der Vorstandsmitglieder und Beiräte waren schnell erledigt und im Grundsatz einstimmig. Folgende Vereinsmitglieder wurden gewählt: 1. Vorsitzender, Daniel Stöpke 2. Vorsitzender, Ulrich Fuchs 1. Geschäftsführer, Michael Till 2. Geschäftsführerin,…
Weiterlesen

Als der Frauenfußball laufen lernte

Ein Rückblick zum 60-jährigen Jubiläum des FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 Mitte der 70er Jahre begann man beim FC Rumeln-Kaldenhausen, An den Wieen, über das „Abenteuer“ Frauenfußball nachzudenken. Im Jahre 1977 wurde dann die erste Frauenfußballmannschaft gegründet, die im Allgemeinen und auch im Protokollbuch des FC Rumeln-Kaldenhausen, welches die Jahreshauptversammlungen dokumentierte, noch bis weit in die 90er Jahre…
Weiterlesen

B-Junioren sagen Danke!

Die B2-Junioren mit dem Trainergespann „Pano“ Kontos und Dirk Kuhn präsentierten vor dem heutigen Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Schaephuysen ihren neuen Trikotsatz. Der Trikotsponsor heißt „CAFE PI“ aus Duisburg, Sonnenwall 60. Obwohl die Rumelner Jungs guten Fußball boten, konnten sie die 1-3 Heimniederlage nicht verhindern. Der Tabellenführer war am heutigen Tage halt zu stark.