Auswärtsniederlage

Auswärtsniederlage

TeamFotoDas Auswärtsspiel unserer Ersten ging am Mittwoch Abend mit 0-3 verloren.

Trainer Marco Armiento: „die Jungs haben alles versucht. Wir wollten lange hinten die 0 halten und vorne immer wieder Nadelstiche setzen. Das ist uns in der ersten Halbzeit noch ganz gut gelungen. Dann kassieren wir in der 53. Minute ein „Einwurf-Kopfball-Eiertor“. Direkt danach noch einen schönes Freistoßtor. Aus dem Spiel heraus hatten wir eigentlich alles soweit im Griff. Aber damit war die Messe natürlich gelesen. Preußen Vluyn hat jetzt aus 3 Spielen 9 Punkte geholt, 13-0 Tore geschossen und sind Tabellenzweiter. Mit dem Selbstvertrauen im Rücken haben die uns dann in den letzten 30 Minuten schön laufen lassen. Es war an dem Abend einfach nicht mehr drin, dass muss man dann auch mal akzeptieren, heute zum Training kommen und Sonntag wieder alles versuchen.“

Das nächste Heimspiel wird nicht unbedingt einfacher. Sonsbeck 2 wir ebenfalls mit viel Rückenwind anreisen. Die Bilanz der letzten 3 Spiele. 9 Punkte und 14-1 Tore.

Anstoß ist um 15.00 Uhr.