1-2 Heimniederlage gegen Sonsbeck 2

1-2 Heimniederlage gegen Sonsbeck 2

TeamFotoWas haben Rumelner TV , Homberg 2, Preußen Vluyn, Asterlagen und Sonsbeck 2 gemeinsam?

Die knallen uns die Freistöße um die Ohren. So auch gestern beim Heimspiel gegen Sonsbeck 2. Auch hier fällt die Entscheidung durch einen Freistoß.

Trainer Marco Armiento: „Wir kämpfen uns richtig gut nach dem Rückstand wieder zurück ins Spiel. Kurz nach dem 1-1 hatten wir sogar die Chance zum 2-1. Marcel Dunger verzieht nur ganz knapp am linken Pfosten vorbei. Und praktisch im Gegenzug knallen die uns einen Freistoß unter die Latte. Sonsbeck hat verdient gewonnen, keine Frage. Allerdings ist dann hinten raus das zustande kommen brutal.

Die englische Woche hat uns ein bisschen auf dem falschen Fuß erwischt. Da konnten wir in den 3 Spielen die ganzen Ausfälle einfach nicht auffangen.

ABER. Wir stehen nach der Hälfte der Hinrunde überm Strich. Und das zählt am Ende. Um nichts anderes geht es bis zum 34. Spieltag. Fertig.“

Das nächste Meisterschaftsspiel steigt bei Fichte Lintfort 2. Anstoß ist am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr.